Über uns | Referenzen | Blog   Kostenlose Planung


Fachhändler für:

LUPUSEC-XT1 Plus

LUPUSEC-XT1 Plus ist das neue Smart-Home Alarmsystem von LUPUS-Electronics

Das wahrscheinlich leistungsstärkste Smarthome Alarmsystem,
das Sie für schlanke 399  EUR inkl. MwSt. finden werden.

Eines der modernsten Systeme für Gebäudesicherheit und Smart Home-Steuerung.

Die LUPUSEC – XT1 Plus verwaltet bis zu 80 Gefahrenmelder inklusive einer getrennt schaltbaren Zone für maximale Flexibilität.

So können auch große Gebäude mit einem einfachen System schnell und kosteneffizient gegen Einbruch, Feuer, Gas und Wasser abgesichert werden.

Starten Sie durch!
Mit dem Starter Pack von LUPUS-Electronics

→ Vorteil 1

Hochwertiges System zum preiswerten Start.
Jederzeit nach Notwendigkeit und Budget erweiterbar.
Einfache Installation &  Bedienung, riesiges Zubehörsortiment.

→ Vorteil 2

sicher, rolling Code, 868 Mhz Alarmanlagen Funk.

→ Vorteil 3

Keine Cloud, keine Datenkrake.

XT1 Plus Zentrale
1x
Bewegungsmelder V2
1x Fenster-/Türkontakt V2
für schlanke 399 EUR
inkl. MwSt.

btn2

SUPER EINFACH. SUPER SICHER. SUPER SMART.
AUCH FÜR DO-IT-YOURSELF INSTALLATION. GRATIS VERSAND.

 

Das Starterpaket kann mit vielen Meldern erweitert werden, beispielsweise
Funksensor V2 für Fenster und Türen 59 EUR
Bewegungsmelder V2  99 EUR
Sirene für Außenbereich V2 199 EUR
Rauchmelder 89 EUR
Preise inkl. MwSt.

Die XT1 Plus ist das Nachfolgemodell, des bereits sehr bewährten XT1 Alarmsystems.

 

Testbericht Lupusec XT1 Plus

Quelle:  www.Einbruchschutz-und-Alarmanlagen.de
vom Februar 2018

Unser Testergebnis zur Lupusec-XT1 Plus

Bewertung_Lupusec_XT1-Plus-Feb2018Die Alarmanlage Lupusec XT1 Plus hat uns sehr gefallen und wirklich noch etwas mehr begeistert als schon deren preiswerter Vorgänger XT1. Besonders hat uns gefallen, dass man jetzt deutlich mehr Sensoren anschließen kann, als auch ZigBee Sensoren selbst anderer Hersteller unterstützt werden.
Auch dass die Sicherheit durch die SSL/TSL Verschlüsselung nochmals erhöht wurde wenn man die Anlage über das Internet bedient, ist natürlich angenehm beruhigend.

Echte nennenswerte Schwachpunkte oder Mängel konnten wir bei der neuen Anlage nicht feststellen. Etwas schade ist lediglich, dass die Anlage auf eine Internet-Verbindung angewiesen ist um einen Alarm sofort zu melden, wir haben es oben näher erläutert. Wer also noch etwas mehr Sicherheit benötigt und sicherstellen will dass bei Internet-Ausfall der Wohnungsinhaber sofort informiert wird, der sollte darüber nachdenken ob nicht die Lupusec XT2 PLus die bessere Wahl für ihn ist.

Nutzt man eine entsprechend laute Außensiren, bietet die Lupusec-XT1 Plus dennoch einen sehr guten Schutz mit abschreckender Wirkung, man sollte daher beim Kauf am besten gleich eine Außensirene einkalkulieren bzw. mit bestellen Zwar ist eine Sirene in der Zentrale integriert, jedoch schrecken solche Innensirenen Einbrecher selten wirklich ab. Auch Einbrecher wissen, dass man Innensirenen draußen kaum hört und diese oft auch schnell zerstören kann. Eine drahtlose Außensirene ist daher bei dieser Anlage aus unserer Sicht wirklich Pflicht.

Bedienung der Alamanlage mittels Tablet

Bedienung der Alamanlage mittels Tablet

Schön sind auch die hinzu gekommenen Smarthome-Möglichkeiten. Es macht nicht nur Spaß den Strombedarf im Haus zu überwachen und die Heizung zu steuern, es kann auch Kosten sparen. Das Angebot an Sensoren und Aktoren für die Alarmanlage ist inzwischen wirklich riesig, es gibt glaube kaum noch Dinge, die man nicht steuern oder überwachen kann (siehe Zubehör-Liste unten). Besonders schön ist dabei, dass man sich die Übersicht in der Benutzeroberfläche frei gestalten kann, so hat man alle wichtigen Werte, Logs, Kameras oder Schalter sofort im Blick. Stellt man sich beispielsweise auch ein preiswertes Tablet ins Zimmer oder befestigt es an der Wand, hat man jederzeit einen Gesamtüberblick und zugleich eine Fernbedienung. Wird man mal nachts von einem Alarm geweckt, so kann man über so ein Tablet sofort sehen in welcher Zone welcher Sensor was meldet ohne erst das Smartphone vor kramen zu müssen. Durch einen Pin kann man verhindern das sich unbefugte daran zu schaffen machen.

Wir können diese Anlage also durchweg empfehlen, der etwas höhere Preis geht hier durchaus in Ordnung. Schade nur dass der Hersteller nicht gleich noch eine Fernbedienungseinheit oder Keypad mit in das Grundpaket gepackt hat, die wird wohl ohnehin jeder nachkaufen.

Die einzelnen Sensoren und Aktoren sind leider teilweise schon recht teuer, aber das ist leider heute bei vielen soliden Anlagen der Fall. Vorteilhaft ist, dass aber alle Sensoren auch älterer Lupusec Alarmanlagen gewöhnlich untereinander kompatibel sind, man kann einmal gekaufte Sensoren immer weiterverwenden auch falls man mal die Zentrale wechselt. Durch die neue ZigBee Unterstützung kann man jetzt zumindest auch noch auf Komponenten anderer Hersteller zugreifen, was diese Alarmanlage noch vielseitige rund zukunftsfähiger macht. Man braucht somit wohl nicht die Angst zu haben, das es in einigen Jahren kein Zubehör mehr gibt, wie das so oft bei den LowCost-Geräten so ist.

Und besonders vorteilhaft ist, dass man keine Cloud benötigt und auch keine monatlichen Gebühren anfallen. Lediglich wenn man einen Wachdienst oder das neue Angebot „LUPUSEC 24 Alarmservice“ in Anspruch nimmt, würden monatliche Gebühren entstehen. In der Praxis kann man aber auf diese kostenpflichtigen Dienste gut verzichten um eine ausreichende Sicherheit zu gewährleisten.

LUPUS XT1 Plus. Das professionelle Smarthome-Alarmsystem für alle.

Das ist die neue LUPUS XT1 Plus. Sie bietet Ihnen professionellen Alarmschutz, das größte Smarthome-Sortiment im Markt und die beste integrierte Videoüberwachungslösung. Mit der XT1 Plus kannst Du bis zu 80 Alarm- und Smarthome-Sensoren verwenden. Mit den LUPUS Tür-Fenster-Sensoren und Bewegungsmeldern ist Ihr Haus 24 Stunden geschützt. Und Sie sind jederzeit per Smartphone informiert, wer Ihr Haus betritt oder verlässt. Per Videokamera lässt sich das sogar live per Smartphone kontrollieren. Eine optionale Anbindung an ein 24h-Wachschutz gibt es ebenfalls. Das ist echter 24/7 Schutz. Selbst wenn Sie der Akku Deines Smartphones mal wieder im Stich lässt, ist jemand da, der auf Sie aufpasst.

Nehmen Sie unsere kostenlose Beratung & Tipps in Anspruch!
Tel. +49 8054 – 90 22 69

btn2

Mail kontakt@glatech.de

 

lupusec android app

Kostenlose iOS und Android APP.
LUPUS XT1 bedeutet unterwegs zuhause sein.

Schließlich ist eine LUPUS XT1 Plus aber auch einfach nur praktisch. Man kann damit die ganze Wohnung oder das ganze Haus steuern. Der letzte macht das Licht aus? Kein Problem mehr mit der automatischen Lichtsteuerung der XT1 Plus. Lerne mit nur einem Klick Deine vernetzbaren Leuchtmittel von Philipps Hue, Osram lightify oder IKEA an und automatisiere spielend einfach Abläufe, z.B. die automatische Abschaltung aller Leuchten bei Verlassen des Hauses. Natürlich kannst Du mit diesem Vorgang auch direkt das Schließen der Rollläden oder das Absenken der Heizkörpertemperatur verbinden.

Und natürlich erfüllt die XT1 Plus höchste Ansprüche an die Datensicherheit. Jede Verbindung von und zur XT1 Plus ist mit einer sehr hohen Verschlüsselung der Stufe 256bit TLS 1.2 gesichert. Zentrale und Einbruchmelder sind außerdem gegen Sabotage von außen und innen geschützt.

Und trotzdem ist alles einfach zu installieren und zu bedienen.

Alarmsystem von ueberall steuern

Schützt nicht nur Sie sondern auch Ihr Heim.

Nicht nur Einbruchmeldung, sondern ganzheitliche Gefahrenmeldeanlage: Mit Sensoren gegen Rauch, Hitze, Temperatur, Kohlenmonoxid und Kohlendioxid, Wasser, Überfälle und medizinische Notlagen ist Dein Zuhause gegen alle Gefahren gewappnet. Denn: alle Sensoren sind vernetzt und benachrichtigen Dich bei Alarm sofort. So lässt sich ein Brandherd oft schon im Keim ersticken, obwohl man gar nicht zuhause ist. Oder tödliches Gas früh erkennen, um rechtzeitig Gegenmaßnahmen einzuleiten.

DIE LUPUS XT 1 PLUS. SUPER EINFACH. SUPER SICHER. SUPER SMART.

 

Lückenlose Kontrolle – maximale Sicherheit

Alarme können per E-Mail, SMS oder mit den weltweiten Notrufzentralen übermittelt werden.

Glatech Meinung nach Installation von rund 300 Lupusec-Alarmanlagen.

Wo liegt der Unterschied zwischen der XT1 Plus und der XT2 Plus?
Die Anlagen unterscheiden sich hauptsächlich in der Anzahl der maximal anschließbaren Gefahrenmelder und Automationsmodule. Und in der Alarmweiterleitung, die bei der XT2 Plus und der XT3 zusätzlich auch noch mit Simkarte funktioniert. Dann erhalten Sie im Alarmfall nicht nur SMS, sondern auch telefonische Anrufe. Der Vorteil: einen Anruf kann man nicht so leicht überhören, wie eine SMS oder Email.

Die Alarmzentrale XT1 Plus ist die kleinere Ausführung, in die man bis zu insgesamt maximal 80 Fenster- und Türkontakte, Sirenen, Rauchmelder etc. implementieren  kann.  Wenn in Ihrem Objekt nicht zu viele Fenster und Türen abzusichern sind, kommt für Sie die XT1 Plus genauso in Frage wie die XT2 Plus oder XT3 Alarmzentrale.

LUPUSEC – XT1 Plus Starter Pack

Technische Daten der XT1 Plus Zentrale:

Maße 200x165x30mm (BxHxT)
Gewicht 0,51 kg
Max. Anzahl Sensoren 80 (2 Areas mit 3 Home-Modi)
Max. Anzahl zusätzlicher Erweiterungen 8 (Funkrelais, Repeater)
Max. Anzahl PIR Netzwerkkameras (zählen auch als Sensoren) 6
Max. Anzahl IP-Kameras 4
Sabotageschutz der Zentrale Ja, Gehäusehinterseite
Sabotageanzeige der Sensoren in der Zentralenoberfläche Ja
Statusanzeige Ja
Batterieanzeige der Sensoren in der Zentralenoberfläche Ja
Interne Speicherung der Bilder Ja, speichert pro Alarm 3 Bilder einer PIR Netzwerkkamera
FTP / E-Mailbildversand Ja
Alarmierungsmöglichkeiten Contact-ID via TCP/IP (proprietär), SIA DC09, E-Mail, SMS, Push Notification
Funkfrequenz 868,6625 MHz (Dual Way) und 2.4GHz (Dual Way)
ZigBee Protokoll ZBS v2.9.2.6.1
Zugriff via PC (Webbrowser), MAC (Webbrowser), Android / Apple Smartphones und Tablets (LUPUSEC App)
Verschlüsselung SSL / TLS 1.2 SHA-256bit mit RSA-Verschlüsselung
Funkleistung max. 10mW
Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter (je nach örtlichen Begebenheiten), Erweiterbar via Repeater
Modulation FM
Befestigungsmöglichkeiten Wand
Spannungsversorgung 1100 mAh Ni-mh wiederaufladbarer Notstromakku, 9V DC
Arbeitstemperaturen -10 bis +45°C
Max. Luftfeuchtigkeit bis 90% (nicht kondensierend)
Richtlinienkonform CE, FCC, RoHs
Funktionen Scharf-, Unscharf schalten, Home-Modus, Stiller Alarm, Feuer, Gas, Medizinischer Alarm, Check Panel Status, Alarmsignalisierung
Erhältliche Zusatzkomponenten: Insgesamt bieten wir Ihnen zur Zeit über 30 Alarmanlagenkomponenten unterschiedlichste Einsatzzwecke an. Falls Sie weitere Fragen haben sollten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Sprachen (Webserver, nicht APP) Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch
Interne Sirene Ja, 94dB
Fernzugriff via PC (Webbrowser), MacOS (Webbrowser), iPhone (Mobile Ansicht), Android (LUPUSEC App)
Leitstellen/-software, die eine Aufschaltung der XT1 unterstützen Alec Sicherheitssysteme GmbH, INSOCAM’s AM/Win, Securitas, Sicherheit-Nord GmbH & Co KG, Bavaria Werkschutz GmbH, SecuConcept
Richtlinienkonform mit EN50131 Grad 1

Lieferumfang:

1 x XT1 Plus Zentrale mit Zubehör 1 x Bewegungsmelder V2
1 x Fenster- / Türkontakt V2 mit Zubehör 1 x Kurzanleitung
1 x Wandhalterung 1 x 9V DC Netzteil